Wenn das Leben scheinbar mal wieder in eine Sackgasse geraten zu sein scheint, dann kann einem ein Wahrsager am Telefon wertvolle Dienste leisten. Es ist eigentlich egal, um welchen Bereich des Lebens es geht, denn ein Wahrsager am Telefon kann Hilfestellungen zu allen Bereichen des Lebens geben, die einem auf der Seele brennen können. Sei es der Bereich der Finanzen, der auch immer wieder in einer Partnerschaft für Diskussionen sorgt, oder aber auch Themen im Berufsleben.
 
Zu unseren Telefonberatern zum Wahrsagen
 
Es muss einfach nur eine Frage formuliert werden und der Wahrsager am Telefon kann dann sofort mit seiner Arbeit beginnen. Dabei erhält man dann direkt einen wertvollen Tipp, so dass sich die eigentliche Sackgasse dann schnell wieder in Luft auflöst.

Auf diese Weise leistet der Wahrsager am Telefon wertvolle Dienste und kann dann dem Fragenden auch einen Weg weisen, wenn sich die Partnerschaft vielleicht kurz vor dem Ende befindet. Es muss dann nur die Antwort vom Wahrsager am Telefon auch befolgt werden und schon ist es so, dass der Weg aus der Krise gefunden wurde. Viele Ehen und Partnerschaften sind schon von einem Wahrsager am Telefon gerettet worden und somit ist dies eine erfreuliche Tatsache.

Denn es ist Fakt, dass viele Personen die Ehe zu schnell aufgeben, obwohl einem ein Wahrsager am Telefon einige Denkanstöße mit auf den Weg geben kann.

Wahrsagen am Telefon

Warum ist Wahrsagen so populär? Seit jeher bauen die Menschen auf diese Blicke in die Zukunft, um sich bei Entscheidungen Unterstützung zu holen. Dabei gab es seit jeher verschiedene Methoden und auch Tricksereien bleiben bis heute nicht aus. Im Zeitalter von Internet und Telefon bieten Wahrsager in diesen Medien ihre Dienste an. Vor allem Frauen greifen auf die Angebote zurück, wenn Sie fragen zu den Entwicklungen ihres Lebens haben, sei es im Beruf oder im Privaten. Der Wahrsager erhält dabei einige Informationen des Ratsuchenden und zieht dann seine Schlüsse. In vergangenen Jahrhunderten waren Wahrsager noch auf Jahrmärkten zu finden, wo sie ihre Dienste feilboten. Heute genügt ein meist kostenpflichtiger Anruf, um den Blick in die Zukunft zu wagen. Nicht nur im Internet finden sich entsprechende Angebote, auch in der Tageszeitung gibt es viele Anzeigen, die mit Lebensberatung und Wahrsagen am Telefon werben. Wer solche Angebote in Anspruch nimmt, erhofft sich Hilfestellung und Rat. Die Wahrsager, meist ebenfalls Frauen, haben scheinbar eine ganzheitliche Sicht auf die Dinge und zeigen vor allem Verständnis für verschiedene Lebenssituationen, das die Anrufer offensichtlich an anderer Stelle nicht finden. Wahrsager zeigen bei den Gesprächen eine neue Perspektive auf, ob das nun Probleme in der Ehe bzw. Partnerschaft sind oder etwa Auseinandersetzungen am Arbeitsplatz. Im Idealfall verfügen die Wahrsager über einen entsprechenden beruflichen Hintergrund, können auf Erfahrungen im psychologischen Bereich oder in der Lebensberatung verweisen. Allerdings ist dies bei einem mehr oder weniger kurzen Telefongespräch kaum nachzuprüfen.

Wie erwähnt, gibt es dazu viele Möglichkeiten. Die meisten Wahrsager nutzen Karten, um einen Blick in die Zukunft zu werden und die Fragen ihrer Kunden zu beantworten. Weitere Möglichkeiten sind aber auch die Arbeit mit einem Pendel oder auch der Blick in die Kristallkugel. Zum Pendeln werden meist Steine oder Ringe verwendet, die an einer Schnur oder einer Kette schwingen. Die Glas- oder Kristallkugeln sind sehr alt, stammen aus dem 13. Jahrhundert. Meist werden dazu Beryll oder Bergkristall verwendet. In den Kugeln sollen Bilder sichtbar werden, die der Wahrsager dann für den Kunden entsprechend deutet.

Kommentare sind geschlossen.